Anton Fühlers Schneckentagebuch

Schnecke
In Liestal wurde gestern im Dichter- und Stadtmuseum die Ausstellung „Spurwechsel. Schnecken erzählen globale Geschichten“ eröffnet. Anlässlich der Eröffnung durfte Pantalones Duzfreund Anton Fühler aus seinem langjährigen Schneckentagebuch vorlesen. Fühler arbeitet als zweiter Praktikant beim Verein Ein Haus und zwei Fühler, der von Rosa Haus geleitet wird. Fühler ist überzeugt, dass seine Tagebucheinträge auch ein breiteres Publikum interessieren dürften. Pantalone ist skeptisch, räumt ihm aber hier trotzdem ein wenig Platz ein. – Warum nicht?

„Anton Fühlers Schneckentagebuch“ weiterlesen